Hexenpost

Spiritualität - Umwelt - Gesellschaft

Aktion zu Beltane: Für Anmeldungen vom 27.4.21 bis zum 5. 5. 21 gibt es ein Willkommensgeschenk: Wir packen Ein kleines Ritualset, ein Buch, Räucherwerk, Räucherschale und -kohle sowie einen Regenmacher und ein Seidentuch, um die magischen Kräfte zu rufen,  in das magische Paket für neue HexenschülerInnen als kostenfreies Geschenk! Das Geschenk geht nach deiner Buchung automatisch per Post auf den Weg zu dir. 


Herzlich willkommen in der Hexenschule


Im internen Bereich hast du Zugriff auf

  • 13 Lektionen der Hexenschule als pdf. Die Themen findest du im Anschluss an diesen Text
  • Videos zu den wichtigsten Themen der Hexenschule. So kannst du nicht nur lesen, sondern auch sehen, wie beispielsweise eine magische Flasche hergestellt wird. 
  • Anleitungen und Rezepte
  • Online-Workshops zu spirituellen Themen wie Energiearbeit, Meditation, Magie allgemein,  Rituale, Jahreskreisfeste, Runen, Tarot, Pendeln, Liebesmagie, Geldmagie, Schutzmagie, Erfolgsmagie und viele weitere Themen. 


Hier kannst du echte Magie lernen und wirst persönlich betreut. Wir legen die Grundlagen der Magie und gemeinsam befassen wir uns mit der Frage nach Magie Sprüchen, schwarzer Magie und alle Magie-Arten von der Antike bis heute. 

Du betrittst die Online-Hexenschule der weißen Magie, indem du deinen Eintritt einmal im Shop bezahlst. Danach hast du für 24 Monate Zugang zu den Informationen, die ständig erweitert werden. 

Dein Eintritt kostet nur einmalig 60,00 Euro und garantiert dir mindestens 24 Monate den uneingeschränkten Zutritt zu allen Materialien der Hexenschule. Außerdem stehen dir persönliche Beratungen und live Workshops in weißer Magie zur Verfügung. 


Hier kannst du die Hexenschule betreten. Sei dabei und bereichere dein Leben um Spiritualität und inneren Frieden, wann immer dir danach ist. Entdecke deine eigene Magie auf einer abenteuerlichen Reise durch das Wissen unserer Vorfahren. Gönn dir eine Erfahrung, die dir Abstand vom Hamsterrad des Alltag verschafft.

Ja, ich will dabei sein


Die Online Hexenschule der weißen Magie 

 umfasst 13 Lektionen mit den folgenden Inhalten:

  • Steine
  • Kräuter
  • Energiearbeit
  • Rituale
  • Kerzenmagie
  • Sigillenmagie
  • Magische Flaschen
  • Krafttiere, Kraftorte
  • Jahreskreisfeste
  • Hexenregeln
  • Hexenwerkzeuge
  • Rezepte
  • Baummagie
  • Rauhnächte
  • Runen
  • Räuchern
  • Tarot
  • Magie Sprüche
  • Magie Arten
  • Pendeln und vieles mehr auf über 400 DIN A4 Seiten.

Neue Termine:

11.5.2021, 20 Uhr: Sigillenmagie

12.5.2021, 18 Uhr: Grundlagen der Energiearbeit

Kostenfreie Teilnahme per Videochat in Echtzeit. Bitte per Mail anmelden

Im Mai kann jede Hexenschülerin einen Termin (30 Minuten) für das Legen von Tarot-Karten erhalten. Einfach per Mail oder WhatsApp melden und Termin vereinbaren.

Das sagen TeilnehmerInnen zur Hexenschule:

Hallo Stefanie,

ich wollte dir nochmal für damals bis heute danken. Durch deine Hexenschule und die 13 Lektionen, habe ich einen tollen Einblick in die Grundlagen der Magie bekommen. Durch dich ist mir der Einstieg des Weges zur Hexe um einiges leichter gefallen, da ich am Anfang nicht wusste wo ich anfangen soll. Wenn Fragen sind bist du auch sehr hilfsbereit und die Treffen, bei denen man vor Ort Magie lernen konnte, haben immer eine Menge Spaß gemacht. Man hat immer wieder was neues zu verschiedenen Magie-Arten gelernt. Ich hoffe doch das ich es mal wieder zu einem der Jahreskreisfeste. Auch werde ich deine Schule auf jeden Fall weiter empfehlen, denn man kann wirklich eine Menge Magie lernen. Ich danke dir dafür.

Liebe Grüße

Von mir gibt es fünf Sterne für die Hexenschule. ich hatte viel Spaß und vor allem hat mit die Beratung gut gefallen. Ich würde es immer wieder machen, weil es mir einen guten Einblick in die weiße Magie und vor allem viel Ruhe gegeben hat (die Meditationen und Rituale)

(Petra aus Berlin)

Schade, dass es vorbei ist. Ich hoffe, wir sehen uns weiter zu den Jahreskreisfesten. Ich werde diese Zeit nicht vergessen und auch nicht, was ich gelernt habe. 

(Judith aus Aalen)

Für mich als Mann heißt die Bewertung: Toll, das sollten Kinder in der Schule lernen. Dann wäre das mit dem Naturschutz und der Menschlichkeit leichter für alle! Würde anderen Männern auch gut tun.

(Bernd aus Laar)


Hilf mit, die Hexenschule zu vergrößern. Jeder Mitstreiter, der neue SchülerInnen findet, die echte Magie lernen wollen, wird mit 20,00 € dafür belohnt. Einfach diesen Link verwenden und schon kann es losgehen in Sachen Magie.


 Fragen und Antworten rund um die online Hexenschule der weißen Magie

Ist die Hexenschule betreut oder bin ich auf mich allein gestellt?

Während deiner Zeit in der Hexenschule stehe ich dir für deine Fragen zur Verfügung. du hast die Möglichkeit, an online-Workshops in der Gruppe teilzunehmen. es ist aber auch möglich, dass du auf deine Fragen individuelle Antworten von mir erhältst. Es besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail oder WhatsApp an mich zu wenden. Fragen, die deine Fortschritte in der Hexenschule betreffen, beantworte ich selbstverständlich kostenfrei und zeitnah. 

Geht es in der Hexenschule um echte Magie?

"Echte Magie" ist eine ähnlich irreführende Bezeichnung wie "schwarze Magie" oder "weiße Magie". Magie ist eine Kompetenz, die jeder Mensch in sich trägt. Sie hat damit zu tun, die Gesetze und Regeln des Lebendigen zu verstehen und zu nutzen. Es gibt streng genommen also keine "echte Magie", "schwarze Magie" oder "weiße Magie". Es gibt nur Magie. Das wesentliche ist, wie du deine Magie entwickelst und zu welchem Zweck du selbst sie auslebst.

Sind die Grundlagen der Magie in jeder Hexenschule gleich?

Sicher setzt jede Hexenschule andere Schwerpunkte. Für die Hexenschule der Hexenpost sind die 13 Hexenregeln und das Hexencredo die Grundlagen der Magie. Die oben genannten Themen bilden den Inhalt der Hexenschule hier in der Hexenpost. 

Kann jeder Magie lernen?

 Magie lernen ist für jeden Menschen möglich. Dabei geht es um das regelmäßige Training und um fleißiges Üben. In der Hexenschule wirst du begleitet und hast immer einen Ansprechpartner, wenn du Fragen zu den Jahreskreisfesten, zu Ritualen oder zum Thema "echte Magie" hast. Auch wenn dir die Arbeit mit den Runen, dem Tarot oder dem Pendel schwer fällt, helfe ich dir über die Grundlagen der Magie hinaus, dich dem betreffenden Thema zu nähern.

Welche Magie-Arten gibt es?

An dieser Stelle würde viele sagen

  • schwarze Magie
  • weiße Magie
  • echte Magie. Diese Antwort möchte ich dir jedoch nicht geben. Den Grund dafür liest du im nächsten Absatz. Zu den Grundlagen der Magie gehören Kräuterkunde, Wahrsagen, Rituale. Wenn du Magie lernen willst, reicht es nicht, Magie Sprüche auswendig zu lernen. Du wirst herausfinden, welche Bereiche dich besonders interessieren. 

Was ist schwarze Magie?

Schwarze Magie zu betreiben, bedeutet jemanden in negative Gedanken, Ängste und Zwänge zu verstricken. Wir lehnen schwarze Magie ab und halten Abstand von Energieräubern und Manipulatoren.

Lerne ich, in meiner Magie Sprüche anzuwenden?

Magische Sprüche gehören zur Hexenschule. Wir bearbeiten die überlieferten Magie Sprüche gemeinsam. Zusätzlich lernst du, deine eigene echte Magie umzusetzen, indem du deine persönlichen Magie Sprüche erstellst. 

Lerne ich in der Hexenschule, mich gegen schwarze Magie zu schützen?

Wenn du mit "schwarze Magie" meinst, dich gegen manipulierende Menschen und ihre schädigenden Absichten zu schützen, dann lautet die Antwort: "JA". Schwarze Magie ist durch Angst und destruktives Gedankengut motiviert. Du lernst, wie du dich diesen schlechten Einflüssen gegenüber behaupten kannst. 

Lerne ich in der Hexenschule, echte Magie anzuwenden?

Magie bedeutet, mit sich selbst und der Umgebung in einem harmonischen Austausch zu stehen. Zahlreiche Übungen und Vorschläge in der Hexenschule helfen dir, die notwendigen Fähigkeiten zu entwickeln. 

Wir lernen nicht, andere Lebewesen zu manipulieren und lehnen derartige Absichten und Praktiken grundsätzlich ab.. 

Welche Rituale lerne ich durchzuführen?

Wir befassen uns mit der einfachen Wunschmagie und auch mit größeren und umfassenderen Ritualen. Außerdem feiern wir auf die eine oder andere Art die Jahreskreisfeste gemeinsam. In der Hexenschule bilden wir eine lebendige Gemeinschaft, in der sich deine ganz persönliche Magie im Hinblick auf deine individuellen Rituale entfalten kann. In jedem Fall üben wir rituelles Gestalten von 

  • Liebesmagie
  • Geldmagie
  • Schutzmagie
  • Erfolgsmagie.

Feiern wir in der Hexenschule die Jahreskreisfeste gemeinsam?

In der Hexenschule spielen die Jahreskreisfeste eine große Rolle. Wir befassen uns immer besonders intensiv mit ihnen. Gemeinsames Feiern der Jahreskreisfeste findet sowohl digital als auch, wenn möglich, im realen Leben statt.


Welche Wahrsagemethoden lerne ich in der Hexenschule?

Runen, Tarot, Pendeln und viele weitere Methoden der Divination werden in der Hexenschule dargestellt. Alle Grundbegriffe werden erläutert und wir üben auch, mit dem Tarot, den Runen und dem Pendel umzugehen. Vertiefende Einblicke für alle, die ihr Wissen auch anderen anbieten wollen, wird in gesonderten Hexenkursen angeboten. 

Welche Formen von Magie gibt es?

Die Formen der Magie sind unerschöpflich. In der Hexenschule stellen wir neben den magischen Handlungen im Rahmen der Jahreskreisfeste vor allem Liebesmagie, Geldmagie, Schutzmagie und  Erfolgsmagie in den Vordergrund. 

Deine eigenen Bedürfnisse werden berücksichtigt, jedoch unter der Maßgabe, dass wir keine anderen Menschen manipulieren und keinerlei Heilungsversprechen machen werden. 

E-Mail
Anruf
Infos